Therapeutikum

Therapeutikum

Ein Gesundheitszentrum im ländlichen Raum schaffen

Um die ärztliche Grundversorgung der ländlichen Region zu gewährleisten, können Ärzte, Heilpraktiker, Psychologen und Therapeuten Räume im Therapeutikum anmieten.

Dies ist auch nur für einzelne Tage in der Woche möglich.
Zudem werden alternative Therapieformen, wie zum Beispiel Feldenkrais, Klangtherapie und Yoga, von unseren internen Therapeuten dauerhaft angeboten.

Darauf aufbauend kann in ferner Zukunft mit Kindern, Jugendlichen und Flüchtlingen traumatherapeutisch gearbeitet werden.

Bei Bedarf können sie in dieser Zeit in den Gästezimmern wohnen. Nach einem weiteren Ausbau besteht dann die Option einer stationären Unterbringung.