Aktuelles


Termine und Neuigkeiten …

Kennenlernen

Es gibt vielfältige Möglichkeiten, unser(e) Projekt(e) und uns proWALer*innen kennen zu lernen: über aktive Mitarbeit, Seminare, sonntägliche Wanderungen, das Sommercamp, Freiwilligendienste, private Kontakte o.ä.

Ganz aktuell suchen wir tatkräftige Helfer*innen, die gegen Kost & Logis mitanpacken auf unserer Gärtnerfläche und im GASThaus Stephan.

Gerne wochenweise oder zum intensiveren Reinschnuppern in unsere Gemeinschaft für 1-3 Monate oder vielleicht sogar für ein ganzes Jahr (FÖJ/Sabbatical).

Neben der Arbeit – etwa 6h/Tag – bleibt auch noch genügend Zeit zum Wandern, Baden (im Bostalsee), Klönen und Vernetzen.

Diverse Gästezimmer stehen zur Verfügung, z.B. bei Edda im Bungert in einem 200 Jahre alten Bauernhaus oder bei Ute & Benjamin nahe dem wunderschönen Buchwald.                      

… und bald auch schon in unserer 1. Wohngemeinschaft im Heidenkopf und in unserem GASThaus Stephan!

Vereinshaus Gasthaus Stephan

Jeden Samstag sind wir in unserem Vereinshaus Gasthaus Stephan zum Arbeiten vor Ort (Türkismühler Str. 2, Walhausen … von der Hauptstrasse aus in die Brunnenstrasse Richtung Bahnhof, direkt hinter der Rettungswache links rein, durch die Bahnunterführung nach links … und schon ist man da). Wir laden alle interessierten Menschen ganz herzlich ein, uns samstags dort zu besuchen.

Bitte wendet euch an Edda (06852-809461) oder Silvia (0173-6914704) für weitergehende Informationen bzw. konkrete Terminabsprachen oder schickt Eure Anfrage per mail an info@prowal.org

Wir freuen uns auf Euch!



Kräuterwerkstatt – es geht weiter!

Auch frisch gestartet:

Kurzfristige Unterstützung auch nach Krankenhausaufenthalten und in dringenden Fällen möglich.

proWAL wandert … wandert mit 🙂 Jeden ersten Sonntag im Monat treffen wir uns zu einer Wanderung …
Treffen um 14 Uhr am Gasthaus Stephan. (aufgrund der momentan geltenden Coronabeschränkungen bitten wir um telefonische Rücksprache)
Bei Fragen: E-Mail senden | Telefon: 06852/809461

Workshop “Gewaltfreie Kommunikation” mit Petra Murmann … nächster Termin im Spätsommer 🙂

Nächster Workshop zu gewaltfreier Kommunikation im Spätsommer

Genauer Termin und Ort wird noch bekannt gegeben.

Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg.  
Im zwischenmenschlichen Miteinander entstehen trotz guter Absichten immer wieder Konflikte. 
Die vier Schritte der gewaltfreien Kommunikation unterstützen uns dabei Klarheit in die Situation zu bringen und die hinter dem Konflikt liegenden Bedürfnisse der Beteiligten zu erkennen. Durch das wechselseitige Verständnis entspannt sich die Situation und Lösungen finden sich.
Die Vorstellung der gewaltfreien Kommunikation wird mit Übungen begleitet und vertieft.

Anmeldung bei:

Petra Murmann
Tel.-Nr.: 0176-53321818
petra.murmann@gmail.com

Unterstützen Sie uns auf “Gut für Saarlouis und St. Wendel”

prowal_spende_gasthaus_walhausen

Zur Spendenplattform: https://www.gut-fuer-saarlouis-und-st-wendel.de/projects/71871
Direkt spenden: https://www.betterplace.org/de/donate/sk-saarland/projects/71871